Obsthof Matthies | Familie Matthies und Team

Wilhelm Matthies der 4.
Familie Matthies
Frau Martina Matthies

Obstbauer Wilhelm Matthies | Bereits in der vierten Generation

Bereits in der vierten Generation kümmern sich Wilhelm und Martina Matthies seit 1995 um ihren Grund und Boden. 1997 kam ein Hofladen dazu. 2001 schließlich setzte das Ehepaar die Idee des Cafés im Glashaus um. Torten und Kuchen werden nach überlieferten Hausfrauenrezepten aus dem Alten Land gebacken. Selbst der Blätterteig wird Schicht für Schicht von Hand ausgerollt. Wer sich davon überzeugen will, kann der Konditorin im offenen Küchenbereich über die Schulter schauen.

Wilhelm und Martina Matthies bewirtschaften den Altländer Obsthof in der vierten Generation. Auf 20 ha werden Kernobst, Steinobst und Beerenobst hergestellt.

  • Seit 1980 wird das Obst direkt vermarktet. Drei Wochenmärkte werden besucht (2x pro Woche in Kiel auf dem Blücherplatz und 1x pro Woche in Bremervörde).
  • 1995 übernahmen sie den Betrieb von Wilhelm Senior und Elfriede Matthies. Eine Produktionsstätte für die Direktvermarktung und eine moderne Halle mit Kühllager wurden neu gebaut. Ferienwohnungen laden zum Ausspannen und Erholen ein.
  • 1997 wurde der Hofladen eröffnet. Auf 200 m² wird das eigene Obst und überwiegend heimische Spezialitäten angeboten.
  • 2001 wurde der Hofladen um ein großzügiges Café im Glashaus mit Gartenterrasse erweitert. Die Veredlung der eigenen Früchte zu herrlichen Torten, laden viele Besucher zum Verweilen ein.
  • Der große Parkplatz erlaubt das Parken direkt vor dem Haus. Auch für Busse ist ausreichend Platz zum Wenden vorhanden.
  • Ein Spielplatz für die Kleinen macht das Angebot komplett.
Apfelernte
Familie Matthies

Obstbauer-Familie

  • Wilhelm Matthies der 4.
  • Martina Matthies
  • Carola Matthies
  • Alena Matthies
  • Wilhelm Matthies Senior der 3.
  • Elfriede Matthies
  • Stephan Maisch
  • Verkaufsteam
  • Küchenteam
  • Hof-Team
Obsthof Matthies | Am Elbdeich 31 | 21635 Jork – Borstel | Telefon: 04162 9158-0 | Fax: 04162 9158-34 | info@obsthof.de