Tag des offenen Hofes

Informationen, Spiel & Spaß rund um den Apfel

Alljährlich am 2. Wochenende im September
zur Eröffnung der Apfelernte

Besuchen Sie uns auch zum Tag des offenen Hofes und erleben Sie auf unserem Hof an diesem Wochenende folgende Attraktionen:

  • Kostenlose Erlebnisfahrt mit dem Obsthof-Express
  • Hüpfburg für die Kleinen
  • Schatzsuche für Groß und Klein mit Preisverleihung um 17:00 Uhr
  • Besichtigung der Obstscheune mit Kirsch- oder Apfelsortiermaschine
  • Besichtigung der Kühllagerräume, die die Äpfel fast 12 Monate lang frisch halten
  • Marktplatz mit pflückfrischem Obst und Gemüse
  • Obst-, Schnapps- und Feinkost-Probe
  • Handwerkskunst und Kunstgewerbliches
  • Geräte- & Maschinenausstellung
  • Fachberater der Obstbauversuchsanstalt Esteburg gibt Informationen rund um den Apfel und den Baum
  • Mittagessen Hausspezialität „Borsteler Apfelsuppe“
  • Grillstand und Kaltgetränke
  • Erfrischender Federweißer
  • Kaffeetrinken im Scheunencafé & Glashaus-Café
  • Außerdem hat der Hofladen wie gewohnt geöffnet

Die Altländer Apfeltage starten im September mit der Apfelsaisoneröffnung durch den/die Landwirtschaftsminister/in und enden mit dem Erntedankfest am ersten Wochenende im November.

Während der Altländer Apfeltage stellt sich Nordeuropas größtes geschlossenes Obstanbaugebiet seinen Besuchern in besonderer Weise vor. Eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Angeboten erwarten Sie.

Frühstücksbuffet

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für unser legendäres Frühstück.